Ein Bild entsteht durch viele Pinselstriche <
Das Portrait eines Menschen entsteht durch sein Leben selbst <
Freie Traueransprachen nehmen Bezug auf Menschen, ihr Leben und wie es von ihnen gelebt wurde <

Häufige Fragen

  • Was kostet eine Traueransprache?

    Festpreis: 359,50 Euro (ohne Mehrwertsteuer wegen Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG).

    Leistungen:

    • ein persönliches Vorgespräch
    • das Aufsetzen der Biografie
    • und die Trauerrede vor Ort

    Der Preis beinhaltet die Pauschale für 100 km Wegstrecke (ab 66701 Beckingen).

    Darüber hinaus berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 36,00 Euro pro angefangene 100 km.

  • Wie läuft das mit der Bezahlung?

    Wir rechnen nicht über das Bestattungsinstitut ab
    Sie erhalten Ihre Rechnung direkt von uns per Post
    Eine Barzahlung am Friedhof ist ausdrücklich nicht gewünscht

  • Findet ein Vorgespräch mit den Hinterbliebenen statt?

    Ja
    Wir vereinbaren mit Ihnen ein persönliches Trauergespräch
    Auf Wunsch führen wir das Gespräch bei Ihnen zu Hause oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl

  • Was wird in einem Trauergespräch über den Verstorbenen erfragt?

    Geburt und Kindheit
    Schule und Beruf
    Persönlichkeit und Eigenschaften
    Vorlieben und Hobbys
    Ecken und Kanten
    Alles das, was Ihnen als Hinterbliebene wichtig erscheint, erwähnt zu werden

  • Wie lange dauert ein Trauergespräch?

    Normalerweise bis zu einer Stunde

  • Kann das Trauergespräch auch per Telefon geführt werden?

    Ja
    Mitunter findet man weder einen passenden Termin oder Örtlichkeit
    Da manche Beisetzung Dringlichkeit erfordert, bildet das Telefonat manchmal die einzige Möglichkeit für ein Trauergespräch

  • Haben Sie ein Mikrofon oder Möglichkeiten der Beschallung?

    Ja

    Wir verfügen über 2 „Roadman 102 Aktiv-Box“ der Firma LD-Systems
    Diese drahtlose Mikrofon- und Audiotechnik ermöglicht eine problemfreie Beschallung bis zu 400 Personen

    Dadurch ist die Ansprache sowohl außerhalb der Friedhofshalle als auch bei der Beisetzung am Grab von allen Anwesenden gut zu hören

    Technische Daten:

    • 150 W Music Power
    • Schalldruck max: 115 dB
    • Frequenzgang: 70 Hz – 16 kHz
    • High Quality Sound durch 2-Wege-Lautsprechersystem (10“ + 1” HF Driver)
    • Aluminium-Gehäuse
    • CD/MP3-Player mit USB/SD-Anschluss 

    Weitere Infos erhalten Sie im Roadmen Produktvideo.

  • Kann man auch ein Lied spielen lassen?

    Ja
    Das kann ein Lieblingslied des Verstorbenen oder ein gewünschtes Lied der Hinterbliebenen sein
    Gerne können auch mehrere Lieder gespielt werden

  • Kann auch Livemusik gespielt oder live gesungen werden?

    Ja
    Sprechen Sie das bitte sowohl mit uns als auch mit Ihrem Bestatter ab

  • Wo überall können Traueransprachen gehalten werden?

    In einer Friedhofshalle
    An einer Urnenwand
    Am Grab
    In einem Friedwald/Ruheforst
    In einer angemieteten Räumlichkeit
    In einer Privatwohnung

  • Wie lange dauert eine Traueransprache?

    Eine Ansprache dauert etwa 15-20 Minuten

  • Kann auch ein Bild des Verstorbenen in der Halle oder/und am Grab aufgestellt werden?

    Ja
    Sprechen Sie dies bitte mit Ihrem Bestatter ab

  • Sind am Grab Erde und Weihwasser vorhanden?

    Das ist Ihre persönliche Entscheidung
    Sprechen Sie das bitte mit Ihrem Bestatter ab
    Alternativ zu Weihwasser und Erde kann auch ein Korb voller Blumenblüten aufgestellt werden

  • Müssen Sarg oder Urne abgelassen werden, bevor man Abschied nehmen darf?

    Nein
    Wann der Verstorbene beigesetzt wird, entscheiden Sie als Familienangehörige

  • Sprechen Sie auch am Grab noch einige Worte?

    Ja
    Nach der Ansprache begeben wir uns gemeinsam ans Grab
    Dort werden noch einige Worte des Abschieds gesprochen
    Danach haben alle die Möglichkeit, persönlich Abschied vom Verstorbenen zu nehmen

  • Sprechen Sie auch Gebete?

    Nein
    Unser Aufgabengebiet als freie Trauerredner enthält keinerlei religiöse Handlungen
    Werden dennoch Gebete gewünscht, erfolgt dies stets in Eigenregie der Hinterbliebenen

  • Halten Sie auch Traueransprachen in einer Kirche?

    Nein

  • Seit wann halten Sie Traueransprachen?

    Von März 1999 bis Juni 2003 in Oberbayern (Raum Garmisch-Partenkirchen)
    Seit Juli 2003 im Saarland und Rheinland-Pfalz

  • Halten Sie auch Traueransprachen in einem Friedwald?

    Ja
    Hier waren wir bereits mehrfach im Einsatz:
    Friedwald Saarbrücken von der Heydt (Saarland)
    Gedächtniswald Jünkerath (Rheinland-Pfalz)
    Ruheforst Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz)

Eine eigene Frage stellen

Anschrift

Thomas Herrmann
Freier Trauerredner
Außener Straße 28
66701 Beckingen-Düppenweiler

Festnetz: 06832 – 800 899
Mobil: 0171 – 188 40 50